sportstaette freianlage duisburg neubau
Sportanlagen – Referenzen im Überblick
Nach Abschluss umfangreicher Baumaßnahmen wartet die Bezirkssportanlage »Volksparkstadion« mit einem erweiterten Sportangebot auf. Über 25 Sparten umfasst der OSC 04 Rheinhausen. Das neue Herzstück der 10 ha großen Anlage bildet das im Januar 2017 feierlich eingeweihte Vereins- und Bewegungszentrum.

In der modernen Sportwelt stehen neben Fitnessgeräten für den Ausdauer- und Kraftsport auch Gymnastikräume für Yoga, Zumba, Pilates und Tanz zur Verfügung. Bereits im 1. Bauabschnitt wurde ein Naturrasenplatz in ein Kunststoffrasenspielfeld umgewandelt.

Bauherr: OSC 04 Rheinhausen
Bauzeit: 2014 – 2016
Kosten: 780.000 € (Kunststoffrasen)
3,6 Mio. € (Vereins- und Bewegungszentrum)
Leistungsumfang:
Konzeptstudie



              Planung und Objektüberwachung
Vereins- und Bewegungszentrum (modular erweiterbar)
mit Trainings- und Gymnastikräumen,
Umkleiden / Duschen für Damen und Herren,
einschl. Sport-Sauna, Sportlertreff / Gastronomie,
Sanitäranlagen und Vereinsräumen
Kunststoffrasengroßspielfeld

 
Gesellschafter Dipl.-Ing. (FH) Ulf Elsner, M.Eng. Dipl.-Ing. (FH) Jonas Heidbreder 
 
 
Download | Impressum | Datenschutz